Unsere OMIRA heute

Unter der Devise „Wir alle sind OMIRA!“ haben sich etwa 2.600 Milcherzeuger aus den Regionen Bodensee, Schwarzwald, der Schwäbischen Alb, dem Allgäu sowie aus Voralberg, den bayerischen Alpen bis nach Franken zusammen geschlossen. 


Die OMIRA befindet sich im Besitz dieser Milcherzeuger, so dass Ihnen der Erfolg des Unternehmens unmittelbar zugute kommt. Unsere Milcherzeuger tragen durch ihre engagierte und harte Arbeit dazu bei, dass die OMIRA auf sehr hochwertige Rohmilch zurückgreifen und damit erstklassige Produkte herstellen kann. 

Aktuell verarbeitet die OMIRA-Gruppe pro Jahr ca. 831,9 Mio. kg Milch an den zwei Standorten in Ravensburg und Neuburg an der Donau. Ca. 650 Mitarbeiter verwandeln den wertvollen Rohstoff Milch mit Hilfe modernster Technik in ein breites Sortiment an Milchprodukten sowie in wichtige Zwischenprodukte für die Ernährungs- und Süßwarenindustrie.

Wie innovativ die OMIRA bei der Entwicklung neuer Produkte und Sortimente ist, zeigt die Marke MinusL. Diese ist seit über 15 Jahren der Marktführer im Bereich der laktosefreien Milchprodukte und ermöglicht vielen Menschen endlich wieder ein beschwerdefreies Leben.

Qualität und Geschmack haben dabei oberste Priorität. Deshalb sind alle Verarbeitungsbetriebe der OMIRA GmbH nach dem International featured Standard Food (IFS) zertifiziert. Dies wird von unabhängigen Auditoren laufend bestätigt.