Direktor/in Vertrieb

OMIRA ist mit seinen Standorten Ravensburg und Neuburg / Donau eine der größten Molkereien in Süddeutschland: wir verarbeiten jährlich etwa 800 Mio. Kilogramm Milch mit über 650 Mitarbeitern in Marken- & Handelsmarken-Produkte im Frische-Segment. Bekannt sind wir u.a. durch unsere Produktlinie MinusL und die Regionalmarke Omira Milch sowie einem starken Bezug zu unserer Region. Nachhaltigkeit, Produktqualität und ein fairer Umgang miteinander liegen uns besonders am Herzen.
Im Rahmen eines anstehenden Betriebsüberganges stehen wir aktuell vor einer Phase der Neuausrichtung des Unternehmens, die unter wesentlicher Beteiligung des Topmanagements konzipiert und umgesetzt werden soll.

Für die Führung des Bereiches Vertrieb mit nationaler Verantwortung suchen wir mit erster Arbeitsstätte in Ravensburg das Erfahrungspotential einer fachlich wie menschlich überzeugenden Persönlichkeit als

Direktor/in Vertrieb

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen in dieser Position die unternehmerische und operative Verantwortung für die deutsche Vertriebsorganisation mit einem Umsatz von ca. 300 Mio. € und sind Mitglied des Managementteams.
  • In enger Zusammenarbeit mit der Konzernmutter obliegt Ihnen zukünftig die Festlegung der Vertriebs- und Preisstrategie sowie die Steuerung und kontinuierliche Optimierung sämtlicher Vertriebsprozesse auf Basis von Leistungskennzahlen.
  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören darüber hinaus die profitable Erschließung und der Ausbau weiterer Vertriebskanäle unserer Marken sowie Private Label. Hierbei übernehmen Sie als Direktor/in Vertrieb auch die persönliche Betreuung maßgeblicher Schlüsselkunden.
  • Mit Blick auf interne Prozesse, Systeme und nicht zuletzt auf die Menschen entwickeln Sie Ihren Bereich zukunftsorientiert weiter und werden dabei von einem schlagkräftigen Team aus ca. 30 Mitarbeiter/innen unterstützt.


Ihr Profil:

  • Wir wenden uns an vorausdenkende und agile Unternehmer- und Führungspersönlichkeiten, die eine mehrjährige Vertriebs- und Führungserfahrung aus vergleichbaren Positionen im FMCG vorweisen können.
  • Aufgrund Ihres Studiums oder einer adäquaten Ausbildung verfügen Sie über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz sowie ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten mit Aufmerksamkeit für Details, Zahlen und KPI.
  • Sie pflegen einen kooperativen Führungsstil, besitzen Überzeugungskraft, eine pragmatische Hands-on Mentalität und sind ein Organisationstalent. Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrung in der Initiierung von Veränderungsprozessen und deren zielführender Begleitung.
  • Als guter Netzwerker auf nationaler sowie internationaler Ebene verfügen Sie über kommunikationssichere Englischkenntnisse.
  • Gerne kommen wir auch – adäquate Führungserfahrung vorausgesetzt – mit Kandidaten/innen aus der zweiten Reihe ins Gespräch, die aufgrund ihrer Persönlichkeit in der Lage sind, ein Team souverän zu führen und für anstehende Veränderungen zu gewinnen.
  • Ein gutes Gespür für unsere Kunden, Trends und Innovationen sowie Leidenschaft für unsere Produkte runden Ihr Profil ab.

In dieser spannenden Funktion in einem ambitionierten, unternehmerisch getriebenen Umfeld berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und arbeiten eng mit dem Headquarter der Konzernmutter zusammen. Neben einer leistungsgerechten Vergütung inkl. Firmen-PKW bieten wir Ihnen eine Tätigkeit mit hoher Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten auch auf internationaler Ebene. Ein attraktiver Lebensraum in der Urlaubsregion Bodensee / Allgäu rundet das Paket ab.

Für weitere Fragen steht Ihnen Helmut Norwat unter der Rufnummer +49 (0)751-887-349 zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) an: helmut.norwat@omira-nospam.de