Datenschutzbestimmungen

Die OMIRA GmbH (nachfolgend "OMIRA") freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Marken. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen.

OMIRA ist Betreiber dieser Website und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher informieren wir Sie im Folgenden gern über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:

1) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten


a) Bei Besuch unserer Website

Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Die Protokolldateien werden ca. 1 Jahr gespeichert. Dies ist eine Standardeinstellung des Betriebssystems auf dem Server. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und gespeichert:

- die IP-Adresse des anfragenden Rechners;

- das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs;

- der Name und die URL der abgerufenen Datei;

- die Website, von der aus der Zugriff erfolgt;

- das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser;

- sofern Sie sich mit einem Nutzerkonto anmelden auch die Login-Information für den entsprechenden Webdienst.



Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen, sowie zu internen statistischen Zwecken.
Darüber hinaus setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies und Webanalysedienste ein. Hierzu siehe Ziff. 3 bis Ziff. 6 dieser Datenschutzerklärung.


 b) Bei der Kontaktaufnahme über die Website

 Sofern Sie über unsere Website Kontakt mit uns aufnehmen, um Produktwünsche zu äußern oder Fragen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Lob an uns zu richten oder sonstige Anliegen haben, erheben wir folgende Daten:

- Anrede

- Nachname

- E-Mail-Adresse

- Informationen über Ihr konkretes Anliegen 
  (Art der Produktinformationen, Fragen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Lob oder sonstige Angaben).

Die Daten werden erhoben, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.
Ferner werden Sie je nach Art des Anliegens aufgefordert, weitere Daten anzugeben:

- Produkt

- Verpackungsgröße

- Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD).

Die Angaben dienen dazu, uns eine möglichst passende Antwort auf Ihr Anliegen zu finden. Die Angabe Ihres Vornamens ist freiwillig. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt, sie werden nicht für ein Verkaufsgespräch oder anderweitig zu Werbezwecken verwendet. Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten. Näheres entnehmen Sie bitte der Ziff. 7 dieser Datenschutzerklärung.

c) Im geschlossenen Bereich für Milcherzeuger
OMIRA stellt seinen Milcherzeugern einen geschlossenen Bereich zur Verfügung, über den wichtige Informationen an die Milcherzeuger mitgeteilt werden. Zur Registrierung im Milcherzeuger-Bereich erheben wir Ihre E-Mail-Adresse, an welche der Bestätigungslink zur Anmeldung versandt wird. Zur Registrierung benötigen Sie Ihre Liefer-Nummer sowie Ihre Pin-Nummer. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Registrierung und weiterer Kommunikation nach Ihren Anfragen im geschlossenen Bereich genutzt, sie werden nicht anderweitig zu Werbezwecken verwendet. Fall Sie sich vom Milcherzeuger-Bereich abmelden und Ihre Daten löschen möchten, kontaktieren Sie uns über die Kontaktmöglichkeiten genannt in Ziff. 7 dieser Datenschutzerklärung.

2) Verwendung personenbezogener Daten (Zweck der Erfassung und Speicherung)


Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zum Zwecke der Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses.
- Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, d.h. wem gegenüber wir unsere Leistungen erbringen und abrechnen
- Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) benötigen wir, um Ihnen Ihre Registrierungsbestätigung zu übersenden sowie für Rückfragen.

3) Cookies


 Cookies sind kleine Dateien, die eine Zeichenkette enthalten, in der bestimmte Informationen offen oder verschlüsselt abgelegt worden sind. Cookies werden vom Server an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert. Sie dienen zunächst der Identifikation des Computers, von dem aus eine Webseite aufgerufen worden ist. Sollten Sie sich auf einer Webseite anmelden, dienen Cookies dazu, die Anmeldung an den Server mitzuteilen und die Berechtigung zum Aufruf einer Seite zu überprüfen. Jedes Cookie hat ein Verfallsdatum, ab dem es nicht mehr gültig ist. Dieses Verfallsdatum kann allerdings sehr lange in der Zukunft liegen. Cookies können nicht nur vom Betreiber der Webseite stammen sondern auch von Drittanbietern, wenn sich z.B. Werbung auf der Seite befindet. Sie haben über ihren Browser die Möglichkeit, sich die auf Ihrem Rechner vorhandenen Cookies anzeigen zu lassen, die vorhandenen Cookies zu löschen oder die Konfiguration so einzurichten, dass nicht alle oder gar keine Cookies mehr gespeichert werden. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Derzeit setzen wir Cookies zu folgenden Zwecken auf unserer Webseite ein, die den ordnungsgemäßen Betrieb gewährleisten:

DrittanbieterBezeichnung des CookiesFunktion der Cookies
Google_ga
_gid
Analyse-Cookies liefern anonymisierte Daten zu den Besuchern der Webseite zur Verbesserung des Webangebots (siehe Ziff. 4)
Piwik_pk_id.1.005f
_pk_ref.1.005f
_pk_ses.1.005f
Analyse-Cookies im Milcherzeugerportal liefern anonymisierte Daten zu den Nutzern des Milcherzeuger-Portals zur Verbesserung des Portal-Angebots (siehe Ziff. 5)
Session & Typo3 Content Management Cookiefe_typo_userDieser Cookie ist ein Standard-Session-Cookie von Typo3, dem Content Management System dieser Webseite. Es speichert bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich die Benutzer-ID als verschlüsselten Wert (sog. "hash-Wert") zum entsprechenden Datenbankeintrag des Nutzers.

4) Webanalysedienst Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Webangebotes nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

- Browser-Typ/-Version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
- Uhrzeit der Serveranfrage
- der ungefähre Standort des zugreifenden Rechners

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie hier: www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

5) Webanalysedienst Piwik

In unserem Milcherzeugerportal nutzen wir Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

6) Google AdWords


Wir nutzen zudem den Dienst "Google AdWords". Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Das Cookie wird nach 30 Tagen automatisch gelöscht und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer unsere Webseite und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Eine Nachverfolgung des Nutzers über seine Aktivitäten auf anderen Seiten ist durch das Cookie nicht möglich, da jeder AdWords-Kunde ein anderes Cookie erhält. Die mithilfe des Cookies erfassten Informationen dienen uns der statistischen Auswertung, um die Zahl der Nutzer zu erfahren, die auf eine Google-Anzeige geklickt haben und auf unsere Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung des Nutzers möglich ist.


 Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren, oder das Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

7) Auskunft, Berichtigung, Korrektur und Löschung von Daten


Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu.
Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:


OMIRA GmbH

Datenschutzbeauftragter
Jahnstr. 10

88214 Ravensburg

Tel.:0751 / 887-0

Fax:0751 / 887-109

E-Mail: info@omira-nospam.de

8) Aktualität der Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 14. August 2017. 
Sie kann jederzeit auf unserer Website https://www.omira.info/datenschutzbestimmungen.html von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.